Mach’s anders Montag #8

Die Welt ein kleines Bisschen besser machen? Das beginnt oftmals bei sich selbst. Eine der elf Fragen, die ich im Zuge des letzten Beitrags gestellt habe war „Denkst Du, Du hast einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft/auf Deine Mitmenschen?“.

Diese Frage ist für mich der erste Schritt, um die Welt besser zu machen, weil die Antworten direkt mit mir zusammenhängt. Es ist schließlich so, dass jede unserer Handlungen eine Auswirkungen haben, und zwar nicht nur auf uns, sondern vor allem auf unsere Umwelt und unsere Mitmenschen. Bedeutet also, dass es für mich vielleicht keinen großen Unterschied macht, ob ich die Verkäuferin an der Supermarktkasse grüße oder nicht, für sie aber einiges verändert, weil sie sich vielleicht freut, dass mal jemand vorbeikommt, der sie als Person wahrnimmt und nicht nur als notwendiges Übel beim Einkaufen. Genauso macht es einen Unterschied, ob ich immer versuche, meine Wünsche in den Mittelpunkt zu stellen, oder ob ich auf andere Rücksicht nehme, auch wenn ich dafür vielleicht mal zurückstecken muss. Wenn ich akzeptiere, dass es andere Meinungen gibt, außer der meinen, oder wenn ich das teile, was ich habe, ob es nun die Packung Kekse ist, die ich mir gerade gekauft habe, oder mein Wissen über etwas.

Kurzum: Es ist wichtig, nicht immer nur die Fehler bei anderen zu suchen. Die Welt ist doof, weil die ganzen Chemiekonzerne die Umwelt zerstören? Richtig, aber die Welt ist auch doof, weil du gerade der alten Frau keinen Platz in der Straßenbahn angeboten hast oder das Mädchen aus der Nachbarschaft respektlos behandelst.

Fang also damit an, über deine eigenen Handlungen nachzudenken und wie sie aus der Sicht von anderen Personen aussehen. Klar ist es dabei wichtig, dich nicht durch andere definieren zu lassen oder dich total zu verändern. Es geht nur darum, dass du mit deine, Handeln keine anderen verletzt oder respektlos behandelst. Eben darum, sich selbst zu reflektieren und mit ein paar netten Worten und Taten die Welt ein kleines Bisschen besser zu machen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mach's anders-Montag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s