Stimmungswandel

Tjaja, so schnell kann die Freude verschwinden…Eben noch über den bald bevorstehenden Ausflug gefreut, jetzt eher beunruhigt und nervös. Grund? Kakerlake in der Dusche. Die zweite. Und die dritte insgesamt.

Klingt fast wie eine Horrostory: 18 Jähriges Mädchen nimmt Tüte mit Waschpulver aus dem Schrank und will Pulver in die Maschine schütten. Zusammen mit dem Pulver fällt eine riesige Kakerlake aus der Tüte und verschwindet auf Nimmerwiedersehen in der Maschine.

Tja. Das war meine erste Begegnung mit den Viechern und ich hatte so die irrationale Hoffnung es wäre die letzte. Jetzt habe ich schon die dritte gesehen und bin rückwärts wieder aus dem Badezimmer geflüchtet, habe das Licht ausgeschaltet und die Tür zu gemacht und warte jetzt auf meinen Mitbewohner, der dem Vieh mit deutlich mehr Mut entgegentritt als ich. Was würde ich nur für die heimischen Spinnen geben, die waren so nett, denn selbst die großen Spinnen sind klein im Vergleich zu den neuen Mitbewohnern. Und wo eine Kakerlake ist, sind mehrere, wo hingegen Spinnen meistens Einzelgänger sind…Hachja, seufz. Eigentlich bin ich ja gegen Gifte zur Ungezieferbekämpfung, vor allem auf den Feldern in der Landwirtschaft, aber in diesem Fall…Ganz ehrlich, haben die in der Natur überhaupt einen Nutzen? Wer hat die erfunden? Und warum zur Hölle sind die sooooo eklig? Also ich kann die definitiv nicht töten. Selbst wenn ich mit Gift und Fallen und Fliegenklatsche (im XXL-Format) bewaffnet wäre, ich glaube ich würde flüchten. Wuuha. Ein Hoch auf alle Menschen, die sich so einem Vieh entgegenstellen oder es gar lebend aus der Wohnung schaffen können: Ich bewundere euch!

P.S.: Aus gegebenen Gründen verzichte ich auf ein passendes Foto zum Beitrag.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s