Mach’s anders-Montag #2

Willkommen zum zweiten „Mach’s anders-Montag“ dieses Blogs.

Heute möchte ich euch einen Tipp vorstellen, den ich in den letzten zwei Wochen hier in Argentinien zu schätzen gelernt habe:

Motorisierte Verkehrsmittel vermeiden!

In Deutschland bin ich zuletzt fast nur noch mit dem Auto gefahren, weil praktisch, schnell und immer verfügbar, hier jedoch habe ich keins. Da ich in einer kleineren Großstadt wohne, kann ich Gott sei Dank alles zu Fuß erreichen, was aber auch bedeutet, dass ich täglich über eine Stunde in der Stadt spazieren laufe: Von meinem Haus zur Organisation, von der Organisation in den Garten, wieder zurück, zum Einkaufen, nach Hause und so weiter. Zuerst dachte ich: Uff, soviel verlorene Zeit und so anstrengend…aber nein, eigentlich gar nicht. Dank dem bisher meistens guten Wetter bereichert mich die tägliche Bewegung eher. Nach längerer Zeit im Sitzen ist es sehr angenehm, sich zu bewegen und frische Luft zu atmen und ich sehe so viele Dinge, die mir beim Autofahren entgehen würden. Und selbst verlaufen hat seine Vorteile: Man entdeckt per Zufall neue Orte, das dringend benötigte Schreibwarengeschäft oder eine Konfiserie, die verführerisch nah gelegen ist.

Was ich mir also vornehme werde ist, auch in Deutschland mehr ohne motorisierte Fahrzeuge zu erledigen. Da ich auf dem Dorf wohne kann ich nicht mal eben zum Einkaufen laufen, aber mit dem Fahrrad ist das sicherlich machbar. (Zu bemerken sei hier, das öffentliche Verkehrsmittel nicht wirklich eine Alternative sind, da sie viel zu selten fahren, bzw. teilweise nur vormittags…)

Überlegt euch doch auch mal, wann und wie ihr aufs Auto verzichten könnt und nehmt stattdessen den Bus, die Bahn, das Fahrrad oder die Füße!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mach's anders-Montag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s